Reuse Rheinland-Pfalz

Umfrage zur Wiederverwendung von Bauteilen

Das Fachgebiet Kreislaufeffektive Architektur der RPTU Kaiserslautern-Landau lädt Sie herzlich ein, bis zum 07.06.2024 unter nachfolgendem Link an der Umfrage BAUTEILE WIEDERVERWENDEN teilzunehmen. Die Umfrage findet im Rahmen unseres Forschungsprojekts Reuse Rheinland-Pfalz statt, das vom Bauforum Rheinland-Pfalz gefördert wird.

Zur Online-Umfrage

Die direkte Wiederverwendung von Bauteilen ist eine hochwirksame und unmittelbar verfügbare Strategie, um in der Erstellungsphase von Bauten nicht nur Ressourcen und Abfall, sondern auch Treibhausgasemissionen einzusparen. Welche Akteure sind in Rheinland Pfalz in Handel, Verarbeitung, Planung und Forschung in diesem Bereich aktiv? Welche Projekte wurden bereits mit wiederverwendeten Bauteilen realisiert? Wie schätzen Sie das Potential der Wiederwendung von Bauteilen ein? 
Mit dieser Umfrage suchen wir nach Akteuren und Best-Practice-Beispielen der Wiederverwendung in Rheinland-Pfalz mit dem Ziel, eine öffentliche Online-Plattform zu schaffen, die die Wiederverwendung im Bauwesen als relevanten Teil der Kreislaufbauwirtschaft durch Vernetzung und Sichtbarkeit vorantreibt. Selbstverständlich sichern wir Ihnen bei der Auswertung der Umfrage einen sorgfältigen Umgang mit den eingegebenen Daten zu (siehe Erklärung zum Datenschutz in der Umfrage). Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an:

Jun.-Prof. Eva Stricker eva.stricker(at)rptu.de  
M.Sc. René Heusler rene.heusler(at)rptu.de 

Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis und zur Förderung der Kreislaufbauwirtschaft in Rheinland-Pfalz - dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Kontakt

Jun-Prof. Eva Stricker
RPTU Kaiserslautern-Landau
Fachbereich Architektur
Lehrgebiet kreislaufeffektive Architektur

René Heusler, M.Sc.
RPTU Kaiserslautern-Landau
Fachbereich Architektur
Lehrgebiet kreislaufeffektive Architektur

OR Code

Zur Umfrage