12.02.2021 | 20. Bauforum

Neues Arbeiten - Neues Wohnen?

Wie und wo wollen wir zukünftig arbeiten und wohnen? Diese Frage hat durch die Pandemie an Relevanz gewonnen. Für viele Beschäftigte ist das mobile Arbeiten mittlerweile Alltag geworden. Die Anforderungen an Wohnungen und Wohnstandorte verändern sich, wenn die Wohnung zugleich Arbeitsort ist.

Welche Auswirkungen ergeben sich für Wohnungsmarkt, Arbeitswelt und soziales Miteinander, wenn zukünftig vermehrt im Homeoffice gearbeitet wird? Mit diesen Fragen wollen wir uns beim 20. Bauforum am 29. Juni 2021 befassen und mit Ihnen diskutieren. Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem 

Tagungsflyer

Die Tagung wird auf Grund der Corona-Pandemie als digitale Konferenz durchgeführt. Gerne schicken wir Ihnen eine persönliche Einladung. Bitte tragen Sie sich hierfür in unseren Einladungsverteiler ein.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2021 

Online-Registrierung

Den Einwahllink zur digitalen Fachtagung senden wir Ihnen nach den Anmeldung kurz vor der Tagung zu.

Zurück